Internetradio Test 2020: Gute Radios unter 100 Euro?

Smart Home und Internetradios

Internetradios finden sich nicht nur im Wohnzimmer, auch für Bad, Büro, Garage, Küche oder Schlafzimmer sind sie optimal. Dabei muss es nicht immer ein Highend Gerät sein, schon Geräte unter 100,- Euro machen fetzig Spass. Wir empfehlen euch hier ein paar gute Internetradios für unterschiedliche Anforderungen.

Smarter Begleiter: Radio mit Sprachsteuerung

Neben der Steuerung von Lampen und Co. sind smarte Echo Lautsprecher auch als Internet Radio beliebt. Die Musikwiedergabe wird einfach per Sprachbefehl gesteuert. Neben Geräten die nur über einen Lautsprecher verfügen, gibt es auch Geräte die über ein Display haben. Die Einsatzgebiete für Geräte der Echo-Familie sind vielfältig, egal ob als Radio & Wecker im Schlafzimmer und Küche sowie als auch Wohnzimmer.

Radios für Bad und Garten

Mit dem Majority Wolfson erwartet euch einfacher Internetradio für die Steckdose. Zusätzlich gibt es Streaming über Bluetooth und ein Wecker mit Schlummerfunktion ist ebenfalls an Bord. Alternativ können wir auch den Echo Flex empfehlen, mit dem sich zusätzlich auch das Smart Home steuern lässt und dies alles zum Schnäppchenpreis. Passt aber auf, beide Speaker sind nicht Wasserdicht! Ein tragbarer Bluetooth-Lautsprecher wie der Ultimate Ears Boom 2 sind wasserdicht und stoßfest, und das mit bis zu 15 Stunden Akkulaufzeit. Jedoch braucht ihr für diese Lösung ein Gerät das Musik auf den Lautsprecher streamt.

Radios für die Küche

Ideal für die Küche finden wir den Majority Fitzwilliam sowie auch den Nachfolger Majority Fitzwilliam 2, das Digital-Radio lässt sich futtern mit DAB/DAB+/UKW und klar auch über Bluetooth. Neben dem Empfang von Sendern aus dem Internet ist auch Spotify Connect mit dabei. Wer nach Rezept kocht sollte sich auch eine Anschaffung eines Echo Show 5 oder Echo Show 8 überlegen, hier bietet der verbaute Bildschirm einen echten Mehrwert.

Radios für das Schlafzimmer

Wer auch zum Einschlafen und Aufwecken nicht auf seinen Lieblings Radio-Sender im Internet verzichten will bekommt mit dem kleinen Echo Dot einen günstigen smarten Speaker. Neben der normalen Version gibt es den Echo Dot auch mit LED-Anzeige, welche die Uhr anzeigt. Viele nutzen auch ihr Smartphone als Einschlafhilfe und Wecker.

Radios für das Wohnzimmer?

Im Wohnzimmer könnt ihr auch über eueren TV einfach Radio hören, dies ist bei den meisten modernen Geräten möglich. Wollt ihr noch mehr aus euerer Glotze rausholen empfehlen wir einen Apple TV oder  Fire TV. Es geht aber auch ganz ohne TV, Laptop oder Tablet, ein Apple HomePod oder Echo Studio liefern auch Top Klang.

Radios für Unterwegs?

Ihr habt ein Smartphone? Dann habt ihr ein Internet Radio immer mit in der Hosentasche, über Apps lassen sich fast schon unendlich viele Sender empfangen. Viele Verträge haben ausreichend Datenvolumen an Bord oder gar eine Flatrate, doch bedenkt das ohne diese Option Streaming ganz schön viel Traffic verursachen kann.

Darf’s a bisserl mehr sa?

Wollt und könnt ihr etwas mehr Geld ausgeben können wir euch wärmstens den TechniSat DigitRadio ans Herz legen. Mit seinen 2x 10 W starken Lautsprechern und der komfortablen Ausstattung ist das Digital-Radio die ideale Alternative zur klassischen Stereoanlage. Ein Empfang analoger und digitaler Radiostationen ist per FM/DAB/DAB+ oder Internet möglich. Mit ab Bord ist auch Bluetooth, CD Spieler und die Steuerung per App. Begeistert sind wir auch vom Sonos System und Bose Home Speaker 300, welche auch mit Alexa-Sprachsteuerung auftrumpfen.

Weitere Beiträge
Die Neuerungen kommen 2020